GRUPPENKURSE

Leinenführigkeit & Orientierung am Menschen

Voraussetzung: Beratungsgespräch

Einzeltraining optional, jedoch von Vorteil!

Dauer: je ca. 50 Minuten

Für wen: für Hunde ab ca. 4 Monate

Preis: je 20 € in bar; AboKarte: je 1 Kästchen

Teilnehmer: 2 Gruppen - ausgebucht

Was? Eine zuverlässige Leinenführigkeit bei der der Hund sich an seinem Menschen orientiert und sich von ihm führen lässt, ist nicht nur äußerst angenehm, sondern auch wichtig für eine sichere Basis der Mensch-Hund-Beziehung.

In diesem Kurs fangen wir bei wenig Ablenkung langsam an, um dann von Woche zu Woche die Ablenkungen und somit auch den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, damit man auf eine solide Leinenführigkeit in (fast) allen Situationen zurückgreifen kann.

Wann?

Gruppe 1 um 10:00 Uhr

Sa. 13.01.2018

Sa. 20.01.2018

Sa. 27.01.2018

Sa. 03.02.2018

 

Gruppe 2 um 11:00 Uhr

Sa. 27.01.2018

Sa. 03.02.2018

Sa. 10.02.2018

Sa. 17.02.2018

 

Orte? werden nach Anmeldung bekanntgegeben


Hundebegegnungen gelassener meistern

Voraussetzung: Beratungsgespräch

Einzeltraining optional, jedoch von Vorteil!

Dauer: je ca. 50 Minuten

Für wen: für Hunde ab ca. 4 Monate

Preis: je 20 € in bar; AboKarte: je 1 Kästchen

Teilnehmer: 2 Gruppen - ausgebucht!

Was? Viele Hunde tun sich schwer ruhig an anderen Hunden vorbeizugehen. Manche möchten einfach nur "Hallo sagen", andere mögen andere Hunde nicht und möchten sich diese vom Hals halten.

In diesem Kurs arbeiten wir an der Ansprechbarkeit der Hunde, üben Gelassenheit und Ruhe, ebenso Orientierung am Menschen, so dass die Hunde lernen ruhiger an anderen Hunden vorbeizugehen und hinter ihren Menschen zu bleiben.

Wann?

Sa. 10.03.2018

Sa. 17.03.2018

Sa. 24.03.2018

Sa. 07.04.2018

Sa. 14.04.2018

Sa. 21.04.2018

Gruppe 1 um 10:00 Uhr

Gruppe 2 um 11:00 Uhr

 

Orte? werden nach Anmeldung bekanntgegeben


Impulskontrolle

Voraussetzung: Beratungsgespräch

Einzeltraining optional, jedoch von Vorteil!

Dauer: je ca. 50 Minuten

Für wen: für Hunde ab ca. 4 Monate

Preis: je 20 € in bar; AboKarte: je 1 Kästchen

Teilnehmer: 2/6

Was? Impulskontrolle ist ein schöneres Wort wie Selbstbeherrschung, es ist aber genau das - der Hund soll sich selbst in verschiedenen Situationen beherrschen können. Er soll sich zurücknehmen können und eben nicht dem Impuls nachgehen. Der Impuls kann je nach Hund etwas total unterschiedliches sein: ein Vogel, ein Jogger, etwas Fressbares auf dem Boden, ein Mensch, u.v.m. Da ein Hund lernen muss sich selbst zu zügeln, können wir ihm nur Hilfestellung hierzu geben. Dies üben wir in diesem Kurs.

Wann?

Sa. 12.05.2018

Sa. 19.05.2018

Sa. 02.06.2018

Sa. 09.06.2018

Gruppe 1 um 10:00 Uhr

Gruppe 2 um 11:00 Uhr - bei 2 Gruppen

 

Orte? werden nach Anmeldung bekanntgegeben


Rückruf mit Pfiff!

Voraussetzung: Beratungsgespräch

Einzeltraining optional, jedoch von Vorteil!

Dauer: je ca. 50 Minuten

Für wen: für Hunde ab ca. 4 Monate

Preis: je 20 € in bar; AboKarte: je 1 Kästchen

Teilnehmer: 0/6

Was? Rückruf, der Hund kommt sobald er gerufen wird, und das in jeder Situation - ist eins der wichtigsten Signale, das ein Hund beherrschen soll. Ein solider Aufbau ist hier sehr wichtig und die Ablenkungen sollen sich vorerst nur langsam steigern. Später wird dann das Ganze noch mit einem Rückpfiff belegt. Dies hat den Vorteil, dass ein Pfiff immer neutral ist und weiter trägt.

Wann?

Sa. 30.06.2018

Sa. 07.07.2018

Sa. 14.07.2018

Sa. 21.07.2018

Gruppe 1 um 10:00 Uhr

Gruppe 2 um 11:00 Uhr - bei 2 Gruppen

 

Orte? werden nach Anmeldung bekanntgegeben


Buchung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.