DUMMY

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dummyarbeit ist ein Teamsport für Mensch und Hund. Sie eignet sich für alle Hunde die gerne apportieren und Menschen die Spaß haben, mit ihrem Hund diese Passion weiter auszubauen. Auch Hunde mit jagdlicher Motivation können durch die Dummyarbeit lernen zusammen mit ihrem Menschen kontrolliert nach Dummies zu "jagen" und somit sich draußen mehr an ihren Menschen zu orientieren.

Dummytraining ist aber nicht nur für Jagdhunde gedacht, jeder Hund kann Apportieren lernen.

Grundgehorsam, eine gute Impulskontrolle, sowie ein verbindliches Zurückkommen sind Elemente des Dummytrainings, die wir regelmäßig im Dummykurs üben und die auch für den Alltag von Nutzen sind.

 

Wir behandeln die drei Säulen des Dummytrainings: Verlorensuche, Einweisen, Markieren:

Verlorensuche: Der Hund sucht eigenständig Dummies in einem Gebiet und soll diese nacheinander in die Hand apportieren.

Einweisen: Der Mensch weiß, wo das Dummy liegt und dirigiert seinen Hund über Richtungsanweisungen (Voran, Rechts, Links, Back)  dorthin.

Markieren: Hund und Mensch sehen das Dummy fallen, der Hund wird geschickt und soll das Dummy zügig aufnehmen und zurückbringen.

 

Durch diese drei "Disziplinen" lassen sich unendlich viele Übungen gestalten, die im Schwierigkeitsgrad sehr variabel sind und so für jedes Mensch-Hund-Team angepasst werden können. Somit wird das Dummytraining nie langweilig.

 

Die Dummyarbeit ist meine Passion. Ich liebe sie einfach und den Spaß an der Dummyarbeit möchte ich gerne an andere Mensch-Hund-Teams weitergeben, so dass auch diese vom Dummyfieber infiziert werden. 

Übrigens bin ich ausgebildeter Dummytrainer der Hundeschule Dummyfieber von Tina Schnatz und besuche immer wieder weitere Dummyfortbildungen.

 

Ich baue das Dummytraining sehr kleinschrittig und wohl überlegt auf, so dass man später alle Puzzleteilchen zusammenfügen kann ohne all zu viele Baustellen zu haben. 

 

Ab 2022 werden die Gruppen in Level unterteilt: 

Level 1 für Junghunde/Einsteiger

Level 2 für Mensch-Hund-Teams mit einigen Dummykenntnissen

Level 3 für Mensch-Hund-Teams mit guten Dummykenntnissen

Level 4 für Mensch-Hund-Teams mit sehr guten Dummykenntnissen

 

Voraussetzung um an den Dummykursen teilnehmen zu können, ist mind. die Teilnahme an meinem Welpen- oder Junghundekurs (oder an meinen Dummykursen in 2021).  

Bitte beachten Sie, dass ich keine Kunden annehme, die simultan woanders ein Training absolvieren. 

 

EinzelDummyStunden ( je 30 min.) auf Anfrage!

Voraussetzung: Erstgespräch

 

Anmeldung via Mail: info@dogtask.net

 

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.