WORKSHOP "SCHLEPPLEINENHANDLING"

Gerade jetzt zur Brut- und Setzzeit ist es für manche Hunde nicht möglich ohne Leine in Wald und Flur zu laufen. Da so genannte Ausziehleinen (Flexi) nicht besonders geeignet sind, zeige ich Ihnen den richtigen Umgang mit der Schleppleine.

 

Inhalte des Workshops:

- Die Qual der Wahl: Welche Schleppleine für welchen Hund/Menschen?

- Wie halte ich eine Schleppleine richtig in der Hand?

- Der Hund an der Schleppleine

- Aufmerksamkeitsübungen

 

Termin: auf Anfrage

Dauer: 17:00 bis 18:00 Uhr
Einzelpreis: 18 €
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Material: Schleppleine (mind. 5; max. 10 Meter; kann auch geliehen werden) Geschirr, Leckerlis


Teilnehmerzahl ist auf mind. 2 bis max. 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt.


Dieser Workshop ist bereits
teilweise eine Einführung in das Thema "Anti-Jagd-Training".