WORKSHOP "LONGIEREN"

Longieren als Kommunikationstraining zwischen Mensch und Hund. Der Mensch lernt seine Körpersprache gezielt einzusetzen, der Hund lernt diese richtig zu interpretieren.
Durch erste Trockenübungen findet der Mensch zu sich und kann dann in ersten, kleinen Übungen zusammen mit seinem Hund am Longierkreis starten. Später
setzt der Mensch seine Körpersprache nun schon gezielter ein und versucht sich in Richtungswechseln. Der Hund folgt seiner Körpersprache und Blickrichtung. Alles ohne mit seinem Hund zu sprechen!

Der Longier-Workshop dient als Einstieg für Let's Longe!

 

Termin: auf Anfrage

Dauer: 15:00 bis 17:00 Uhr bei 6 Anmeldungen

Einzelpreis: 36 €

Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Material: Halsband, leichte Leine (2-4 m), Campingstuhl o.ä.

 

Teilnehmerzahl ist auf mind. 2 bis max. 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt.