WORKSHOP "ANTI-JAGD-TRAINING"

Wer kennt es nicht? Kaum sieht der Hund einen Vogel, einen Radfahrer oder einen Jogger am Horizont ist er weg. Alles Rufen nützt nichts!

 

In diesem Workshop lernen Sie die jagdliche Motivation Ihres Hundes zu erkennen und in andere Bahnen zu lenken - denn, den "Jagdtrieb" abgewöhnen geht nicht!

 

Inhalte des Workshops:

- Etablierung eines Abbruchsignal

- Schleppleinenhandling

- Rückruf (an der Schleppleine)

- Einführung eines Ankersignals

- Blickkontakt

- Distanzkontrolle ("Stop")

- Frage-/Antwortrunde

 

Termin: auf Anfrage

Dauer: 15:00 bis ca. 18:00 Uhr bei 6 Anmeldungen

Einzelpreis: 54 €

Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Material: Leine (2-3 m verstellbar), Halsband, Geschirr, Schleppleine, Super-Belohnung (Leberwurst, Käse, etc.), (Pfeife)

 

Teilnehmerzahl ist auf mind. 2 bis max. 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt.